Laufbericht zum 17. KRAICHGAU-Lauf 2015

Manchmal sind es die Kleinigkeiten

marathon4you-Reporterin Birgit Fender lief den 50er-Ultramarathon und schildert hier Ihre Eindrücke

Ankunft in Rohrbach kurz vor halb acht. Helfer zeigen uns den Weg zum Parkplatz. Wie Chearleader führen zwei Mädels einen übermütigen Tanz auf. Die Richtung ist eindeutig. Zwei Kurven weiter, das gleiche Bild. Andere Mädels, der gleiche Reigen. Wir können uns ein Lachen nicht verkneifen. Die jungen Damen lachen zurück. Die Herren der Schöpfung sind weniger ausgelassen. Kurz ist die Ansage, dann aber: „… und einen schönen Lauf“. Manchmal sind es die Kleinigkeiten.

Seit 1972 gehört die kleine Gemeinde Rohrbach zum Baden-Württembergischen Sinsheim und liegt im Kraichgau zwischen Odenwald und Schwarzwald. Am 19.09.99 fand anlässlich der 900 Jahr-Feier von Rohrbach der erste Volkslauf statt. Damals unter dem Namen „Badische Meile“. 2001 wurde der Lauf in „Kraichgau-Lauf“ umbenannt und erstmals ein Halbmarathon ausgetragen. 2006 kam ein 33 km Lauf hinzu und 2008 konnte zusätzlich ein 44 km Lauf angeboten werden. In diesem Jahr wurden die 44 km auf 50 km aufgestockt und zusammen mit dem Brettener „night52“, als Cupwertung „Kraichgau100plus“ ausgeschrieben.

© marathon4you.de

...... den ganzen Laufbericht fiinden Sie hier ....

oder hier ...

Stimmen zum 14. Kraichgau-Lauf 2012

Laufbericht - LAUFTICKER.DE

von Jochen Höschele zum 14. Kraichgau-Lauf 2012
Kunterbunte Klänge im Kraichgau

Sinsheim-Rohrbach, 23. September 2012 – Es ging wahrhaft kunterbunt zu an diesem Sonntag beim Kraichgau-Lauf des Lauftreffs Sinsheim-Rohrbach. Farbenfroh waren nicht nur die Startnummern, denn jede Laufstrecke hatte ihre eigene Farbe, nein, auch die Beschilderung war entsprechend gehalten. Dem wollten die Läufer nicht nachstehen, selten ging es derart bunt zur Sache, von knallig-pink bis dezent-blau war alles vertreten. Die Natur, der man gemäß dem Motto des Kraichgau-Laufes „auf der Spur“ ist, tat ein Übriges und breitete schon mal etwas herbstlichen Glanz aus, bunte Blätter wirbelten im teilweise kräftigen Wind umher, Maisfelder und Streuobstwiesen prägten das Landschaftsbild, wenn man denn einmal den Wald zwischen den Gemeinden Sinsheim, Neckarbischofsheim und Waibstadt verlassen hatte.

mehr ....

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Christoph Brune:
Danke für die tolle Organisation. Für mich war es der 2. Lauf hier und werde nächstes Jahr beim 15. Lauf auf jeden Fall wieder mit dabei sein.
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Torven Wiki Immenroth:
War mal wieder ein super toller Lauf mit bester Organisation!!! Freu mich schon auf die 15te Auflage!
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Jürgen Bös:
Es war sehr schön bei Euch Nächstes Jahr komme ich wieder

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ulrike Funke:
Herzlichen Dank für einen sehr schönen Tag! Ein tolles Event, bei dem alles gestimmt hat. Werde für diese Veranstaltung bei unserem Lauftreff Werbung machen. Bis zum nächsten Jahr!

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Iron Hörnchen:
Vielen Dank für den schönen Laufevent,auch wenn ich die Hügel nicht so extrem erwartet habe,war ich insgesamt sehr begeistert von dem top organisierten Event! Dickes Dankeschön an alle Helfer!!!!!!!!!!

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Stimmen zum 13. Kraichgau-Lauf 2011

Hallo liebes Orga-Team,
ich mache sowas ja nie, aber dieses mal halte ich es für total angebracht und zwar ausgesprochenes Lob: Jeder der fast 100 km Anfahrtsweg hat sich gelohnt. Strecke,Ambiente,Freundlichkeit,schöne brauchbare Siegerpräsente (Naturalien) u.s.w. und ein weiterer Höhepunkt: Die schon im Flyer auffallende und sich  beim Lauf durchziehende farbliche Gestaltung der Strecken.

Wir werden hier in unserer Gegend wo wir in der Regel laufen, Läuferkollegen positives berichten können.

Liebe Grüße
Uwe mit Birgit aus Rutesheim
----------------------------------------------------------------------------------------------------

„Es war wie immer: Unglaublich professioneller Rahmen und doch familiäres Ambiente. Eine Wohlfühlveranstaltung mit Kaiser-Wetter. Großer Respekt gebührt Mr. Kraichgaulauf, Michael Czink, und den vielen HelferInnen an der Strecke wie im Umfeld eines solchen Events. Auf ein Neues in 2012.“

Holger Lange, Aglasterhausen

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Der 13. Kraichgau-Lauf …der Natur auf der Spur!
danke an alle Sportlerinnen und Sportler für die freundlichen und lustigen Gesten in die Kamera. Und einen ganz herzlichen Dank an die unglaublich hilfsbereiten Helferinnen und Helfer an der Getränkestation. Danke!
Es hat mir sehr viel Spass gemacht …bin nächstes Jahr wieder da!

http://www.sportbild-foto.de/Webseiten/Uebersicht/Seiten/2011_09_25_Kraichgaulauf.html
Rüdiger Amend, Eschelbronn

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo zusammen,
Danke für diesen tollen Lauf, über den ich in unserem Block auch etwas berichtet habe
www.immerzweimalmehr.de
Besonderen Dank an die freundlichen Helfer an den Labestellen und die Dame der Kinderbetreuung!

Gruß
Philipp Fritz

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo,
nachdem ich zum ersten Mal am Kraichgaulauf teilgenommen habe, bin ich total begeistert von der Organisation, Strecke und bin sicher beim nächsten Mal wieder dabei.
Am Sonntag habe ich total vergessen mich nach einem Shirt umzuschauen. Gibt es Shirts vom Kraichgaulauf? Über eine Info würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße aus Karlsruhe
Kirsten Wheeler
----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Stimmen zum 12. Kraichgau-Lauf 2010

Dieser Lauf gehört für mich aufgrund der perfekten Organisation und der schönen Streckenführung und Landschaft zu den Schönsten, die ich bisher erlaufen durfte und er steht auf meiner Wiederholliste ganz oben.

Olaf Ulmer
http://www.marathon4you.de/laufberichte/kraichgau-lauf/das-dutzend-ist-voll/1320

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Herr Czink,
ich komme gern im nächsten Jahr wieder zu Ihrem schönen Lauf. Nochmal ein ganz großes Dankeschön an Sie und Ihr ganzes Team für die tolle Organisation des Laufes. Bei Ihnen kann man sich so richtig wohlfühlen.
Bis bald mal wieder !
Herzliche Grüße aus der Südpfalz in den Kraichgau

Holger Czäczine
http://www.laufreport.de/archiv/0910/kraichgau/kraichgau.htm

"Ich als LaufReporter kann den schönen Kraichgaulauf einfach nur weiter empfehlen!
Er ist einer der schönsten Landschaftsläufe in Deutschland. Außerdem stimmt beim SV Rohrbach/Sinsheim das Preis-Leistungsverhältnis. Für moderate Startgelder bekommt man einen unheimlich guten Service geboten. Das Angebot an den Verpflegungsständen ist nahezu unschlagbar. Es gibt wirklich alles was das Läuferherz begehrt, es geht los mit diversem Obst und reicht bis zu Müsliriegeln und Schokolade.

Ich wünsche dem Team um den engagierten Michael Czink noch viel erfolgreiche Austragungen des Laufes im wunderschönen Kraichgau."

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.... Beim Kraichgau-Lauf ist alles wie bei den Großen – nur schöner. Es beginnt bei einer informativen Broschüre mit allen Informationen von Strecke bis Übernachtungsmöglichkeiten sowie der gut gemachten Homepage, es geht weiter über die Champion-Chip Zeitmessung und endet noch lange nicht bei der perfekten Einweisung auf die Parkplätze.......

Auszug aus dem dem Bericht von Laufreporter Martin Rudolph
http://www.laufticker.de/reportagen/detail/article/12-kraichgau-lauf-sinsheim.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lauffreunde und liebes Orga-Team,

herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Kraichgaulauf 2010. Ich war nun schon einige Male dabei und muss (wieder mal) feststellen, dass ihr zu Petrus doch eine gute Beziehung haben müsst. Perfektes Laufwetter, dazu eine rundum gelungene Organistation mit einer anspruchsvollen, aber schönen Streckenführung bei der für jeden etwas dabei ist, der Natur-Läufe mag. Wenn ihr eine Kleinigkeit anpassen wollt, dann könnt ihr für die Siegerehrungen anstelle "zeitnah" besser feste Zeiten angeben, z.B. eine Stunde nach (erwartetem) Zieleinlauf der ersten Läufer. So können die Läufer noch auslaufen und fertig machen und wissen doch wann sie in der Halle sein sollen.

Sportliche Grüße
Klaus

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Herr Czink,
die Halbmarathonstrecke ist für Naturfreunde ideal, bisschen hügelig und deshalb abwechslungsreich. Die Organisation war toll, von den Formalitäten bis zu den Spaghettis. Die Bilder von sonnigen Feldern, Bäumen und Wegen werde ich noch lange in Erinnerung behalten.
Simone Zeller,Kraichtal

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Harald, Hallo Orga-Team 2010,
ja, was soll ich sagen, es war wieder alles vom feinsten :-) 

 - Wetter, wie macht Ihr das bloss? Ich hatte bei meinen 9 Starts seit 2002 einmal Regen, ansonsten nur Sonne, Sonne, Sonne und nochmals Sonne

- Strecke, diesmal gab es keinen Anlass falsch zu laufen, ich lege noch eins drauf, wer es diesmal geschafft hat, wollte falsch laufen!

- Verpflegung auf der Strecke, hat auch alles bestens gepasst, vielleicht ein kleiner Tipp, wenn noch nicht so viel los ist, wäre es Klasse wenn die Mädels ein bissel zu uns auf die Strecke kommen und das Wasser bereit halten,  spart Zeit und man muss nix denken und keine Angst haben, daß man was falsches erwischt.

- Siegerehrung, in Rekordzeit über die Bühne gebracht, vorbildlich, besser und schneller geht es nicht.

- Verpflegung im Ziel, perfekt, es war sogar noch Kuchen da, habe mich aber auch wirklich beeilt und habe Gummi gegeben

- Teilnehmer/innen, auf der langen Strecke würden sich noch ein paar mehr gut tun, aber das Ding ist echt nicht einfach zu laufen, denke mal das schreckt viele ab, aber bleibt dabei oder geht gar mal hoch auf die 50 km…

Ich kann nur hoffen, daß es Euch genausoviel Spaß macht wie uns und bleibt uns lange als Lauf erhalten! Wir sehen uns 2011 wieder…

Euer Stephan (Hünnerkopf)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

The day after...Kraichgaulauf 2010

Hallo liebe Lauftreffler und "assozierte Miglieder":

http://www.youtube.com/watch?v=m-hCuYjvw2I

Schee wars...
Jörg Usinger

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrter Herr Czink,

ich habe das erste Mal an einem Halbmarathon teilgenommen und war begeistert von der perfekten Organisation, der wunderschönen Laufstrecke, der tollen Verpflegungsstationen  und überhaupt dem ganzen „Drumherum“. Vielen Dank dafür und vielen,  vielen Dank an die unzähligen Helfer.

Ganz herzlich
Ihre Petra Schinzel

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Orga-Team,

es war wie immer alles, supi doopi toll organisiert. Von Anfang bis Ende. Klasse Wetter, klasse Stimmung!
Ein kleines Fehlerteufelchen hat sich dennoch eingeschlichen.
Beim Ausdrucken der Urkunden für den 5km-Lauf steht die Teilnahme am „Ultramarathon 44km“ drauf. Und das mit den Zeiten J

 Ansonsten noch einen schönes Rest-WE und bis nächstes Jahr!

LG Andrea Zecevic

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein super Lauf bei optimalem Wetter. Alles hat gepasst. Die Streckenmarkierungen und die Verpflegungsstationen waren perfekt.
Vielen Dank an alle Helfer und die Leute von der Organisation. Da komme ich gerne wieder.
Andreas Dingler (siehe auch Facebook-Eintrag)

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Super Strecke + perfekte Organisation!!! Und da das Wetter noch stimmte, hätte es nicht besser sein können.
Euern Lauf werde ich mir auf jeden Fall für nächstes Jahr merken! Und dann evtl. aufstocken von 33 km auf 44 km.

Weiter so!
Vielen Dank!

Gruß,
Frank Kühn 

======================================================

 


Stimmen zum 11. KL 2009

Halli - hallo,
ich bin heute mit meinen beiden Freundinnen Sarah und Selina den 33 km Lauf bei Euch gelaufen.,
Das war eigentlich eher ein Zufall, da wir die Anmeldung beim Marathon in Karlsruhe verpennt haben.
Und das war im Nachhinein gesehen unser Glück :-) Auch wenn der Lauf anstrengender war und viel viel kleiner in der Teilnehmerzahl, war er doch viel interessanter und schöner!!!Wir hätten niemals solch eine super Organisation und super nette Leute mit noch besserem Kuchen und Kaffe und Würstchen und und und erwartet. Es war einfach toll und hat uns super viel Spaß gemacht und wir warten schon auf den nächsten Lauf im nächsten Jahr.
Und mal ganz ehrlich: wer möchte schon jedes mal in 10.000 Läufern untergehen und nur über Asphalt und Straßen laufen und dann auch noch ne riesen Stange Geld bezahlen, um nen Halbmarathon laufen zu dürfen (40€ Nachmeldegebühr für einen Halbmarathon in Karlsruhe?!?!?! hallo?????????????????)
Also, vielen lieben Dank füe den super Sonntag, den Ihr uns ermöglicht habt. Ganz liebe Grüße und bis zum nächsten mal
Anke, Sarah und Selina

:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Bettina, Hallo Harald, Hallo Michael,

wie in jedem Jahr war Euer Lauf wieder toll Wetter hat bestens gepasst und ich glaube auch die Anzahl der Starter war überraschend viel. Die Strecke ist so oder so Klasse….
Meine Freundin, Annette hat in der Halle eine schwarze Esprit Fleese Jacke hängen lassen, wäre nett wenn Ihr mal fragen könntet ob diese jemanden aufgefallen ist.
Danke und viele Grüße,
Euer Stephan, zum 8mal dabei

Mit freundlichen Grüßen / best regards
Stephan Hünnerkopf
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Herr Czink,
am Sonntag bin erstmalig beim Kraichgau-Lauf angetreten, ein Lauffreund aus unserer Mannheimer Laufgruppe (Thomas Schneider) hatte mir den Lauf wärmstens empfohlen - und nicht zuviel versprochen...
Es war einer der schönsten Läufe, die ich bisher absolviert habe und ich möchte mich hiermit bei allen Organsitoren und Helfern herzlich bedanken. Eine landschaflich wunderschöne und abwechslungsreiche Strecke (durch die Höhenmeter durchaus anspruchsvoll), perfekte Ausschilderung, Verpflegungsstellen mit allem, was das Herz begehrt (sogar Schokolade, wo gibt's sowas sonst?), sehr familäre Atmosphäre im Start/Zielbereich mit liebevoll Kürbis-dekorierten Biertischen, dazu bestes Wetter, und das alles für eine sehr "schlanke" Startgebühr - da hat alles gepasst, besser geht eigentlich kaum.
Der Kraichgau-Lauf ist bei mir und meinen Mannheimer Laufkameraden ab sofort fix im jährlichen Laufkalender. Ausserdem werden wir in unserer Pfitzenmeier/Mannheim-Laufgruppe kräftig die Werbetrommel rühren.
Nach den 33km von diesem Jahr wagen wir uns in 2010 vielleicht sogar mal an die 44km - die schöne Strecke macht richtig Lust drauf, mal die eigenen Grenzen anzutesten...
Nochmal Danke an alle Beteiligten und beste Grüße aus der Kurpfalz,
Matthias Kauffelt
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Michael,
was in den 11 Jahren aus einem kleinen "provinziellen" Laufevent geworden ist- großer Respekt vor den Organisatoren. Innovative, professionelle Durchführung und dennoch den Charme eines familiären Laufes beibehalten. Klasse!!
Es könnte "Hunde und Katzen" regnen, trotzdem werde ich, wenn es eben geht, immer an diesem Lauf teilnehmen und mich dem supernetten Lauftreff und der wunderbaren Natur stets verbunden fühlen!
Weiterhin allen viel Erfolg!
Bleibt gesund und hoffentlich bis bald!
Lieber Gruß
Thomas
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Michael,
möchte mich nochmal recht herzlich bedanken. Super Lauf, super Atmosphäre.
Und daß mit der Beschilderung ist auch kein Drama. Hat echt Spaß gemacht, PB um 8 min unterboten, morgen bestimmt Muskelkater . Was will amn mehr.
Vielen Dank an Alle, insbesondere all Helfer. Ich freu mich auf näxhstes mal...
Und natürlich Rennsteig..
Jörg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Michael,
Ehre wem Ehre gebührt. Eine sehr schöne Streckenführung (nicht immer diese langweiligen Stadtläufe), eine perfekte Organisation (aus Sicht der Teilnehmer zumindest) und irgendwie doch mit familiärem Charakter, weil nicht so überdimensioniert. Ich freue mch bereits auf das nächste Jahr.
Gruß
Holger
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lieber Michael,
noch mal Glückwunsch zu Eurer tollen Veranstaltung am Sonntag! Ihr habt da wirklich was auf die Beine gestellt. Man merkt sofort, wenn die Organisatoren mit Herzblut dabei sind. Deshalb drücke ich Euch die Daumen für die nächsten Jahre - und macht weiter so!
Viele Grüße aus Heidelberg,
Marcus
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebes Orga-Team vom Kraichgau Lauf,
seit längerem wollte ich schon mal bei Euch an den Start gehen, denn es ist nur ein Katzensprung von Hambrücken zu Euch nach Sinsheim/Rohrbach und der traumhafte Kraichgau (Badische Toskana)ist unser Trainingsrevier, wenn es um Radausfahrten geht.
In diesem Jahr hat es geklappt, das Wetter war prächtig, die Strecke herrlich, die Getränkestationen vorzüglich,die Menschen im Start-/Zielbereich freundlich - kurzum: es war wunderschön!
Sportliche Grüße aus Hambrücken und der flachen Rheinebene
Martin Rudolph
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallole aus Mannheim,
möchte mich etwas spät, aber dafür um so herzlicher für eine tolle Streckenführung und ein voll motivierndes Team an den Getränkestationen bedanken. Ich bin das erste Mal bei Euch mitgelaufen und habe mich an die 21km gewagt. Die Organisation war klasse und auch das Essen war richtig gut.!!! Werde nächstes Jahr wieder kommen!!!!!!!!!!!!!
Eine Kleinigkeit zum Meckern habe ich: bitte die Laufshirts auch mehr in Größe M oder S bestellen, ich habe nur noch eines in Grösse L bekommen, darin versinke ich natürlich,grins.
Freundliche Grüsse
Tonia-Maria Reutlinger
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------